Radio SAW unterstützt die Jeetzer Mühle

jeetze-muehle-radio-saw

Radio hören lohnt sich – im wahrsten Wortsinn. Der Sender Radio SAW unterstützt Ehrenamt und Vereine in Sachsen-Anhalt. Mitglied Carola Hübner hörte fleißig den Sender und meldete die Jeetzer Mühle an. Die große Reparatur der Mühlenflügel braucht jeden Euro, damit der Mühlenbauer loslegen kann.

Und dann kam der Anruf: Die Jeetzer Mühle ist dabei und erhält von Radio SAW 1000,- Euro für die Reparatur. Tolle Aktion! Das Radiomobil war auch vor Ort und die Redakteurin überreichte mit der Volks- und Raiffeisenbank Kalbe-Bismark das Geld.

Sie können den Beitrag im Radio übrigens hier noch mal hören!

Im Bild die glücklichen Gewinner:

jeetzer-muehle-gewinner-radio-saw

Gewinnerin Carola Hübner; Katja Kallender, Raiffeisenbank Kalbe-Bismark Axel Hübner, Vereinsvorsitzender; Radio SAW Redakteurin Laura Födisch; Friedrich Müller, Schatzmeister,

jeetzer-muehle-feier-gewinn

Der Anlass führt zu einer kleinen Feier von Mitgliedern des Vereines auf dem Mühlenberg. So soll es sein! Feier kann auch Carola Hübner, die von Radio SAW für ihr Engagement auch 1000,- Euro erhielt. Herzlichen Glückwunsch!

jeetze-muehle-radio-saw-zeitung

Nach dem Mühlentag startet die Eröffnung des Windparks Jeetze am 03.07.22

eroeffnung windpark jeetze mühle

Endlich konnte der Mühlenverein zu Jeetze wieder den Deutschen Mühlentag 2022 feiern. Nach intensiven Vorbereitungen und einigen Reparaturen ging es mit dem Gottesdienst um 11:00 Uhr los.

muehlentag-2022-jeetze-altmark

Traditionell ist der Mühlentag ein Fest für die ganze Familie. Besichtigung und Führung durch die Mühle, deftiges und süßes Mahl für die Gäste und entspannte Atmosphäre sorgen für einen schönen Tag. Es gingen an diesem Tag zahlreiche Spenden ein. Dafür vielen Dank, jeder Euro zählt für die Reparatur der Mühle.

Der Mühlenberg ist gerade erst wieder geräumt, da naht der nächste Termin. Herzlich laden wir Besucher und Mitglieder ein, uns am 03.07.22 zu besuchen. Der Windpark Jeetze (siehe Karte) wird eröffnet und der Mühlenverein feiert mit. Die Mühle ist ab Mittag geöffnet und freut sich über Gäste.

Es wird einen Shuttle-Service geben, der die Besucher des Windparks zur Mühle bringt und wieder zurück. Dazu informieren Sie sich bitte vor Ort.

Reparatur des Müllerstübchens

Jeetzer-Bockwindmuehle-Reparatur1

In 2000 bekam die Jeetzer Bockwindmühle ein Müllerstübchen als Anbau. Seit dem diente es als Büro, Ausstellungsraum und den fleißigen Mitgliedern des Vereines zur Pause. Über die Jahre sind die Dachschindeln undicht geworden. Aus den Spenden für den Verein wurden dafür neue Schindeln gekauft.

Jeetzer-Bockwindmuehle-Reparatur3

Mit einem Gerüst erreichten die Mitglieder das hoch gelegene Müllerstübchen und nahmen die alten Schindeln ab. Mit vereinten Kräften bekam der Anbau ein neues Dach,

Jeetzer-Bockwindmuehle-Reparatur2

Nach Abschluss der Arbeiten konnte die Abdichtung zur Mühlenwand erneuert werden und nun erfreuen sich Besucher und Jeetzer wieder über ein intaktes Müllerstübchen. Dies war nur möglich, weil sich immer wieder treue und neue Spender finden, die den Verein unterstützen. Wenn Sie die Mühle auch unterstützen möchten, mailen Sie bitte hier.

Jeetzer-Bockwindmuehle-Reparatur4

Vielen Dank!

Alle Bilder by: A.Hübner, Jeetze

Start der neuen Webseite

Jeetzer-Muehle-Altmark-Nebel

Der Mühlenverein Jeetze hat sich entschlossen, den Internetauftritt zu erneuern. Derzeit arbeiten wir daran, unseren Besuchern einen Einblick in die Mühle und einen Ausblick auf die Arbeit des Vereins zu geben. Besuchen Sie uns gern wieder.

Glück zu!