Für einen guten Zweck: Versteigerung zugunsten der Jeetzer Bockwindmühle

Der Bericht in der Volksstimme über die bevorstehende Reparatur der Jeetzer Bockwindmühle und die damit verbundenen Kosten brachte Unterstützung der besonderen Art.

Die Keramikerin Helga Geissler bietet zwei Ihrer schönen Werke zur Versteigerung an zugunsten der Jeetzer Mühle. Den Artikel in der Volksstimme finden Sie hier:

https://www.volksstimme.de/lokal/gardelegen/meistbietend-objekte-zugunsten-der-muehle-ersteigern

Mitbieten ist ganz einfach: Sie können im Kontaktfeld rechts eine Nachricht mit einem Gebot senden. Das leiten wir dann an Helga Geissler weiter. Vielen Dank!

Auch der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) war mit einem Team vor Ort, hat die Mühle und Frau Geissler besucht. Vielen Dank dafür! Den Beitrag sehen Sie mit einem Klick auf das Bild:

2 Antworten auf „Für einen guten Zweck: Versteigerung zugunsten der Jeetzer Bockwindmühle“

  1. Guten Tag , ich bin am überlegen mit zu bieten , um sie zu fördern . Sagen sie bitte , gibt es noch mehr Bilder vom Sitzstein und evt eine Grössenangabe ? Lieben Dank k Stade

    1. Liebe Frau Stade,

      herzlichen Dank für Ihr Engagement!
      Bitte setzen Sie sich mit Frau Geissler in Verbindung für Ihre Fragen:
      Helga Geissler Keramik

      Dorfstraße 24 | 29416 Molitz
      Telefon: 039034 42185

      Sie können Ihr dann auch ein Gebot senden (und mich in CC setzen.)

      Viele Grüße vom Jeetzer Mühlenverein!

      Ihr

      Tom Köhler

Schreibe einen Kommentar zu Kathrin Stade Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.